Intensivkurs Frühjahr 2019



Französisch  -  UNIcert I

Französisch I [GER A1]
 Zeit: 18.2.-8.3. , nachmittags von 14:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Ort: Fachsprachenzentrum, Wilhelmstr. 22, Übungsraum 106

Voraussetzungen: Einstufungstest (0-34 Punkte) oder keine Vorkenntnisse

Prüfungsleistungen: Klausur und Mitarbeit

ECTS: 4   SWS: 4

Lehrbuch: ENTRE NOUS 1 (A1);  Verlag Klett, ISBN 978-3-12-530270-9.

Bitte bringen Sie das Lehrbuch bereits zur ersten Unterrichtsstunde mit.

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Grundkenntnissen der französischen Sprache im Hinblick auf einen Aufenthalt in Frankreich zu Studien-oder Berufszwecken. Sie erreichen das Niveau A1 des GER / UNIcert I und können sich schon nach der Bearbeitung von 8 unités des Lehrwerkes in einem französischen Kontext zurechtfinden.

Dieser Kurs ist nur für sog. Nullanfänger konzipiert. Wenn Sie bereits Vorkenntnisse in der Zielsprache haben, bitten wir Sie, einen Einstufungstest abzulegen. Falls Sie sich mit Vorkenntnissen für einen Anfängerkurs anmelden und die Lehrkraft Ihre Sprachkompetenz als zu hoch für das Kursniveau bewertet, können Sie den Kurs leider nicht beenden.

 
F I A 1A  
 
 18.2.-8.3.
 nachmittags
 Mo-Fr
 
 FSZ ÜR 106 Wilhelmstr. 22
 
 . Do Cao/Brossard0 € 


Französisch  -  UNIcert III

L'entreprise et ses partenaires
 Zeit: 18.2-08.3. , vormittags von 9:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Ort: Fachsprachenzentrum, Wilhelmstraße 22, Übungsraum 206

Voraussetzungen: Einstufungstest (ab 85 Punkte) oder Schein UNIcert III oder Zertifikat UNIcert II oder Schein ´Französisch V´

Prüfungsleistungen: Mitarbeit, mündliche Leistung, schriftliche Leistung und Klausur

ECTS: 8   SWS: 4   Modul: Wirtschaftswissenschaften

Lehrbuch: Unterrichtsmaterial wird von der Lehrkraft gestellt.

En commençant par certains aspects de l’univers de l’entreprise française, nous traiterons le vocabulaire et les connaissances pratiques du français de l’entreprise et de ses partenaires avec surtout les aspects «marketing», «banque», «import/export», «commercialisation et moyen de paiement», « stratégies d´internationalisation ». Dans la seconde partie du cours, nous travaillerons sur des études de cas, des simulations et d’autres activités permettant d’approfondir et de mettre en pratique les connaissances acquises au préalable.
Une participation active est indispensable pour réussir ce projet.
 
F III aWW 6  
 
 18.2-08.3.
 vormittags
 Mo-Fr
 
 FSZ, ÜR 206 Wilhelmstrasse 22
 
 J. Launay0 €